13. Aug

Sommerschnitt auf der Demowiese

13. August 2013, Marco Sombrowski

Kategorien: Bewirtschaftung, Veranstaltungen

Am Samstag fand unser Sommerschnittseminar statt. Zu diesem Anlass konnten wir unsere Demonsstrations-Streuobstwiese in Eilenburg nutzen. Das Seminar wurde von unserem Björn geleitet, der bereits über den Sommerschnitt berichtete. Diese Veranstaltung wird im nächsten Jahr mit Sicherheit wiederholt.

Das Seminar begann mit einem theoretischen Teil zur Auffrischung der Grundlagen. Vom Aufbau des Obstbaumes, Unterscheidung von Blatt- und Blütenknospen, bis hin zu Pflanz-, Erziehungs-, Auslichtungs- und Verjüngungsschnitt, artspezifische Besonderheiten, Juniriss und häufige Schnittfehler.

Auf der Streuobstwiese konnten die Teilnehmer bei bestem Wetter ihr Wissen unter Beweis stellen. Wir haben einem Apfelbaum auf die Sprünge geholfen, einem Pfirsich das Leben erleichtert und einer Neupflanzung den perfekten Start ins Leben gegeben. Plötzlich waren Begriffe wie „Scheitelpunktförderung“, „Saftwaage“ und „Rotation des Fruchtholzes“ gar nicht mehr so einschüchternd.

Die Demo-Wiese in Eilenburg wurde 2011 eröffnet und war lange ungepflegt. Nun wird Sie vom Eigentümer, dem St. Martin Caritas Hilfeverbund, liebevoll gepflegt. Ein Imker stellt jedes Jahr einige Völker auf die Wiese. Es werden Umweltbildungsmaßnahmen mit dem nahegelegenen Kindergarten organisiert und das Obst in der eigenen Küche verarbeitet. Eigener Saft, Honig und Obstbrand werden von den Mitarbeitern gerne gekauft.

Und hier noch ein paar Fotos:

SONY DSCSONY DSCSONY DSCSONY DSC

2 Kommentare “Sommerschnitt auf der Demowiese

  1. Christoph
    19. Juni 2014 at 00:12

    Ein Hallo an die StreuObstGemeinde,
    ich bin vor wenigen Jahren in den Besitz einer Streuobstwiese geraten, von der ich nur bedingt viel ( oder eher weniger ) Ahnung habe.
    Macht Ihr noch solche Schnittseminare.????
    Mfg
    Christoph

    1. Marco
      19. Juni 2014 at 08:45

      Hallo Christoph,
      unser diesjähriges Sommer-Obstbaumschnittseminar ist leider schon vorbei. Aber die Volkshochschule Nordsachsen bietet einen Schnittkurs zum Thema „Johannistriebe“ am 20. Juni in Eilenburg an. Die Termine im Winter stehen noch nicht fest. Am besten du schaust immer mal bei deiner Volkshochschule oder in unserem Veranstaltungskalender vorbei.
      Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.